By Alexander Schwalm

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 2,0, Universität Augsburg (Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Die Volkshochschule in Geschichte und Gegenwart, Sprache: Deutsch, summary: Ausschnitt zur 1. Frage: Ein Vorwurf an die frühe deutsche Volkshochschulbewegung lautete, ihr Bildungsangebot führe zu einer „oberflächlichen Halbbildung“. was once ist damit gemeint? Ist dieser Vorwurf berechtigt? ***** Im 19. Jahrhundert wurde der Bildungsdrang und das Bildungsbedürfnis der Bevölkerung – insbesondere auch der unteren Volksschichten – zu einem charakteristischen Merkmal dieser Zeit und erfuhr eine internationale Ausbreitung. Während in Deutschland nur die Volksschule allen Bevölkerungsschichten zugänglich battle und die fortress- und Weiterbildung bevorzugt den höheren Gesellschaftsklassen zugänglich blieb, etablierte sich in England, Skandinavien und Nordamerika eine neue Bildungsbewegung, die schon fest verankert struggle und ertragreiche Früchte trug (vgl. Rein 1897, in Mitteilungen des Evangelisch – sozialen Kongresses, 6., 3., S.1). So wurden in Dänemark beispielsweise Heimvolkshochschulen gegründet, in welchen alle Volksschichten an Weiterbildung teilhaben konnten und in England wurde im Zuge der collage Extension auch Hochschulwissen an die breite Masse der Bevölkerung weitergegeben. Diese Bildungsbewegungen lösten auch in Deutschland das Bestreben des Volkes nach höherer Bildung aus und der Wunsch besonders der unteren Volksschichten nach Fortbildung, die über das in der Volkshochschule vermittelte Wissen hinausgeht, wurde laut. „… Nun [hat sich] auch für den strebsamen und intelligenten Teil unserer Bevölkerung das Bedürfnis nach freiwilligen Fortbildungsstätten in immer steigendem Masse herausgestellt, namentlich in den Jahren, wo die Schulzeit schon weit zurückliegt und der Bildungsdrang durch die Erfahrungen, Bedürfnisse und Anforderungen des Lebens eine besondere Steigerung erfahren hat“ (Rein, in Rein 1909, S. 707 f.). Doch nicht nur die Bildungsbewegung nach ausländischem Vorbild erweckte das Bedürfnis nach mehr Bildung für alle Bevölkerungsschichten. Verbunden mit der höheren Bildung sollten vor allem auch die Bildungsgegensätze in der Bevölkerung ausgeglichen werden und damit die Klassenunterschiede überwunden und letztendlich die Volksgemeinschaft gestärkt werden.

Show description

Read Online or Download Fragenkatalog zur Volkshochschule (German Edition) PDF

Similar adult & continuing education books

Get Kundenorientierung als Qualifikationsanforderung in der PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 2,1, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund der Themenstellung „Kundenorientierung als Qualifikationsanforderung in der dualen Berufsausbildung für kaufmännische Berufe“ soll in der vorliegenden Magisterarbeit diskutiert werden, inwieweit Kundenorientierung im Dienstleistungsbereich heute ein relevantes Qualifikationskriterium darstellt, ob sie sich in Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrplänen für die Auszubildenden ggf.

Get Anforderungen an die berufliche Weiterbildung durch den PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, word: 1,3, Universität Erfurt (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Strukturen und Prozesse der Arbeit bei Bildungsdienstleistern, fifty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [.

Weiterbildung für Berufsrückkehrerinnen (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit behandelt allgemein die scenario von Frauen auf dem Arbeits- und Weiterbildungsmarkt und speziell die state of affairs derjenigen, die nach einer section der Erwerbsunterbrechung aus familiären Gründen wieder berufstätig werden wollen, die Berufsrückkehrerinnen.

New PDF release: Learning in the Workplace (Routledge Revivals)

The character of the place of work and the staff has replaced quickly in post-industrial society. such a lot staff are actually dealing with the necessity for top degrees of preparatory schooling, retraining for brand new jobs and the power to continue to learn at paintings with the intention to stay alongside of new advancements. The publication, first released in 1987, argues that education within the place of work frequently fails since it relies on stipulations that now not be successful in sleek agencies.

Extra resources for Fragenkatalog zur Volkshochschule (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Fragenkatalog zur Volkshochschule (German Edition) by Alexander Schwalm


by Anthony
4.5

Rated 4.17 of 5 – based on 10 votes