By Nils Berkemeyer,Wilfried Bos,Veronika Manitius,Björn Hermstein,Melanie Bonitz,Ina Semper,Bertelsmann Stiftung,Institut für Schulentwicklungsforschung Dortmund,Institut Institut für Erziehungswissenschaft Jena

Die Frage nach den Merkmalen gerechter und leistungsfähiger Schulsysteme ist noch immer aktuell. Der Chancenspiegel stellt sich dieser Frage theoretisch und empirisch: Er untersucht die Schulsysteme der deutschen Bundesländer in den zentralen Gerechtigkeitsdimensionen "Integrationskraft", "Durchlässigkeit", "Kompetenzförderung" und "Zertifikatsvergabe". Zudem unterzieht er die Ergebnisse einer vergleichenden Betrachtung. Im Zeitreihenvergleich werden Veränderungen nachgezeichnet.
Um den Ursachen unterschiedlicher Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen wirklich auf die Spur zu kommen, legt der Chancenspiegel 2014 einen besonderen Schwerpunkt auf die examine von regionalen Disparitäten der Schulsysteme. Die Auswertungen statistischer Daten zu den Dimensionen "Durchlässigkeit" und "Zertifikatsvergabe" auf Ebene von Kreisen und kreisfreien Städten zeigen: Sowohl zwischen den Bundesländern als auch innerhalb der Länder bestehen bisweilen deutliche Unterschiede hinsichtlich der Chancen auf schulische Bildungsteilhabe und Bildungserfolg.
Die mit dem Chancenspiegel angebotenen theoretischen Reflexionen und empirischen Befunde stellen einen Beitrag zur gesellschaftspolitischen Diskussion über ein gerechtes und leistungsstarkes Schulsystem dar.

Show description

Read or Download Chancenspiegel 2014: Regionale Disparitäten in der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme (German Edition) PDF

Similar education theory_1 books

David Burgess,Paul Newton's Educational Administration and Leadership: Theoretical PDF

This quantity offers assorted views and paradigms in academic management and management. targeting specific philosophical and theoretical faculties of proposal, it lines the modern historical past of debates within the box whereas additionally exploring rising, non-traditional faculties for perception and capability contributions to academic management in multi-cultural contexts.

Sprachentwicklung im Kindesalter (German Edition) by Denise Krüger PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,3, Hochschule Merseburg (Soziale Arbeit. Medien. Kultur), Veranstaltung: Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch, summary: "Das Menschlichste, used to be wir haben, ist doch die Sprache,und wir haben sie, um zu sprechen.

Download PDF by Michael Simonson,Charles Schlosser: Distance Learning - Issue: 12 (Distance Learning Journal)

Distance studying is for leaders, practitioners, and choice makers within the fields of distance studying, e'learning, telecommunications, and similar parts. it's a specialist magazine with appropriate details for these concerned with offering guide to every kind of inexperienced persons, of every age, utilizing telecommunications applied sciences of every kind.

Read e-book online Educação e Emoções (Portuguese Edition) PDF

Libertar-se do que oprime envolve a luta contra a negação dos direitos básicos (saúde, habitação, alimentação, dentre outros), a luta contra as opressões físicas, que envolvem vários tipos de violência, e também a luta contra as opressões emocionais, que desqualificam o outro. A liberdade inclui atos de cidadania de um sujeito que, fortalecido emocionalmente, empoderado, é capaz de vivenciar diferentes situações – de conflito, de enfrentamento ou de harmonia e afetividade – afirmando positivamente sua existência.

Extra info for Chancenspiegel 2014: Regionale Disparitäten in der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Chancenspiegel 2014: Regionale Disparitäten in der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme (German Edition) by Nils Berkemeyer,Wilfried Bos,Veronika Manitius,Björn Hermstein,Melanie Bonitz,Ina Semper,Bertelsmann Stiftung,Institut für Schulentwicklungsforschung Dortmund,Institut Institut für Erziehungswissenschaft Jena


by Jeff
4.5

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes