By Sascha Jochum

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl Andragogik), Veranstaltung: Bildungsmanagement, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bildungscontrolling, Bildungskostenmanagement, Qualitätsmanagement, um nur einige zu nennen, sind Begriffe die zeit den neunziger Jahren im Bildungsbereich vermehrt auftauchen. Ihnen allen gemeinsam ist, die Absicht durch eine strukturelle Koppelung des Bildungssystems mit dem Wirtschaftssystem eine Effektivitäts- und Effizienzsteigerung sowie eine erhöhte Kostentransparenz im Bildungsbereich zu erreichen. Unter diese Ökonomisierungswelle fällt auch das in dieser Arbeit thematisierte Bildungsmarketing, dass eingeordnet in die oben genannte Effektivitäts- und Effizienzsteigerung, Bedarfe erkennen und ermitteln, Kunden gewinnen und erhalten sowie der einzelnen enterprise Wettbewerbsvorteile gegenüber den Konkurrenten verschaffen soll. Bildungsmarketing ist in gewissem Maße eine Unterform des Social- bzw. Non-Profit-Marketing und ein Ableger des bekannten revenue Marketings aus der freien Wirtschaft. used to be nicht bedeuten soll das, die im folgenden beschriebenen Abhandlungen über Bildungsmarketing ausschließlich auf den Non-Profit Sektor ausgelegt sind, denn im Bildungsbereich gibt es viele unterschiedliche Arten von Bildungsanbietern und dabei neben den gemeinnützigen orientierten service provider wie Schulen oder Universitäten auch gewinnorientierte Einzelkämpfer oder gar größere Organisationen. Freiberufliche und in der Privatwirtschaft tätige Bildungsanbieter, zumindest wenn sie längerfristig überleben wollten, haben die Vorteile eines strategischen Bildungsmarketings schon länger für sich entdeckt. Staatliche, kirchliche und freigemeinnützige Bildungsträger geraten erst in der letzten Zeit, bedingt durch die knapper werdenden Haushaltskassen und die damit verbundenen geringer werdende Budgetierung der angesprochenen Träger von staatlicher Seite, in die scenario Bildungsmarketing zu betreiben. Heutzutage ist es additionally Trägerübergreifend "überlebenswichtig" geworden sich mit Bildungsmanagement und dazugehörig auch mit Bildungsmarketing auseinander zu setzten. Wer additionally als Bildungsträger gegenüber Unternehmen oder anderen Zielgruppen die Dienstleistung "Bildung" erbringen will, muss deren Bedarf erkennen und bedarfsgerechte Angebote machen können um sich im Wettbewerb mit anderen Bildungsanbietern durchsetzen zu können.

Show description

Read Online or Download Bildungsmarketing: Marktforschung, strategisches Marketing, Marketing-Mix (German Edition) PDF

Best adult & continuing education books

Download e-book for iPad: Kundenorientierung als Qualifikationsanforderung in der by René Tietermann

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 2,1, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund der Themenstellung „Kundenorientierung als Qualifikationsanforderung in der dualen Berufsausbildung für kaufmännische Berufe“ soll in der vorliegenden Magisterarbeit diskutiert werden, inwieweit Kundenorientierung im Dienstleistungsbereich heute ein relevantes Qualifikationskriterium darstellt, ob sie sich in Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrplänen für die Auszubildenden ggf.

Andreas Kirchner's Anforderungen an die berufliche Weiterbildung durch den PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, notice: 1,3, Universität Erfurt (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Strukturen und Prozesse der Arbeit bei Bildungsdienstleistern, fifty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [.

New PDF release: Weiterbildung für Berufsrückkehrerinnen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit behandelt allgemein die state of affairs von Frauen auf dem Arbeits- und Weiterbildungsmarkt und speziell die scenario derjenigen, die nach einer section der Erwerbsunterbrechung aus familiären Gründen wieder berufstätig werden wollen, die Berufsrückkehrerinnen.

Victoria Marsick's Learning in the Workplace (Routledge Revivals) PDF

The character of the office and the team has replaced swiftly in post-industrial society. such a lot employees at the moment are dealing with the necessity for top degrees of preparatory schooling, retraining for brand new jobs and the power to continue to learn at paintings to be able to stay alongside of new advancements. The publication, first released in 1987, argues that education within the office usually fails since it is predicated on stipulations that now not be successful in sleek enterprises.

Additional resources for Bildungsmarketing: Marktforschung, strategisches Marketing, Marketing-Mix (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bildungsmarketing: Marktforschung, strategisches Marketing, Marketing-Mix (German Edition) by Sascha Jochum


by Thomas
4.4

Rated 4.00 of 5 – based on 44 votes